chapter five.

Bild

muss laufen, muss rauchen, muss mich verstecken in mir.

jeder tag ist gleich, jede nacht ist gleich, jede dunkelheit ist gleich dunkel, die sonne ist immer die selbe, jeder mond ist der gleiche und alles ist monoton grau.

schlechte zitate und schlechte lebensweisheiten bringen mich nicht voran und „genieße jeden tag, als wäre es dein letzter“ ist etwas, was man nicht mal glauben kann, während man es ausspricht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s